Wir tragen Jeanshosen jeden Tag ohne Situationen, wenn wir elegant sein sollen. Jeanshosen für Herren haben ganz lange Geschicht- entworfen im 19 Jahrhundert von Levi Strauss, zunächst als Kleidung für Goldsucher, Begleute und Bauern. Jetzt tragen die Jeanshosen einfach alle- unabhängig von Alter, Geschlecht oder andere Kategorie.

JEANS- FRÜHER UND JETZT

Es begann mit den einfachsten- blau mit vier Taschen. Erst hatten sie nicht so viele Metallnieten in der Tasche. Die Nähte in der Hosen hielten nicht so lange. Deshalb hat Jacob Davis , ein Kund von Strauss, die Nieten eingeführt.

Mit der Zeit, neben ihrer klassischen Form, haben die Jeanshosen auch etwas anderes gezeigt. Heute das sind nicht nur standard Hosen, aber auch Slim Jeans, ausgefranste Jeanshosen oder Baggy Jeans. Jeanshosen für Herren geben uns ganz viele Möglichkeiten. Das können wir mit alles tragen.

COOL, ABER AUCH ELEGANT

Ganz oft tragen wir die Jeanshosen in der Alltagsversion. Die meistens tragen wir diese mit T-Shirt- das ist immer gut. Zum Outfit können wir modern Hoodie oder Pullover passen. Wir können sehr lange darüber sprechen, was zum Jeanshosen passt. Einfach wäre sagen, was passt nicht. Gibt es aber solches Kleidung überhaupt?

Klassische Jeanshosen können wir auch mit weiß Polo oder Hemd tragen. Dann auch eine moderne Sakko. Dieses Outfit ist noch casual aber auch elegant.

JEANS FÜR HERREN BEI OMBRE

Bei Ombre kannst du viele verschiedene Jeans Modelle finden- von klassische bis zum ekstravaganz Hosen. Alle sind verfügbar in verschiedene Größen. Bei der Auswahl können Sie auch verfügbare Tabelle vorschlagen. Wir laden Sie ein, von unserem einzigartigen und vor alem preislich attraktiven Angebot zu profitieren!

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel